Gastbeitrag von Julias Torten und Törtchen ~Lavendel Zitronen Kuchen~

von Backbienchen

Meine 5. Gastbloggerin ist Julia von Julias Torten und Törtchen . Sie hat mir heute diesen wunderschönen Lavendel Zitronen Kuchen serviert. Wir haben vieles gemeinsam, wie z.b. lieben wir das kreieren von Torten und Kuchen . Unser beider Herzen schlagen gleich höher, wenn es heißt Hand-Painted  auf Torten. Das bedeutet Handgemalt, und dass kann Julia hervorragend. Ihre Kreativität beeindruckt mich immer wieder. Oh, da gibt es aber noch etwas! Ich bin ein ganz großer Fan ihrer Food Fotografie, ich liebe es wie sie ihre Köstlichkeiten in Szene setzt. Aber seht selbst, sind diese Bilder nicht traumhaft schön.

Lavendel Zitronen Kuchen

Es ist so toll, wenn man Menschen begegnet, die dasselbe Hobby teilen, da fühlt man sich gleich viel wohler. Man kann stundenlang über das Backen sprechen, ohne das einem langweilig wird. Wir unterstützen uns gegenseitig und geben uns Tipps, wenn es ums Styling oder die Fotografie geht. Selbst wenn ich man mal bei backen etwas falsch mache, jawohl das kann auch mir passieren, auch wenn ich es schon jahrelang mache, hilft sie mir immer wieder. Neulich habe ich sogar eine Creme von ihr ausprobiert, die war so lecker das ich nicht aufhören konnte an ihr zu naschen. Ein fataler Fehler nnnneeeeiiiinnnn…. bei dieser Creme, überhaupt nicht. Hach Julia, ich bin immer wieder verzaubert von deinen Traumtorten und Kuchen.

Lavendel Zitronen Kuchen

Meine 5. Gastbloggerin ist Julia von Julias Torten und Törtchen . Sie hat mir heute diesen wunderschönen Lavendel Zitronen Kuchen serviert. Wir haben vieles gemeinsam, wie z.b. lieben wir das… Drucken
Anzahl: ca. 10 Stücke Zubereitungszeit: Koch/Backzeit:
Nährwertangabe 200 kcal 20 grams Fettanteil

Zutaten

200 g weiche Butter + ca. 30 g mehr zum fetten der Form
200 g Zucker
4 Eier (Gr. M), Raumtemperatur
300 g Mehl + etwas mehr zum mehlen der Form
1,5 TL Backpulver
1 Prise Salz
140 g Joghurt
Abgeriebene Schale von 1,5 Bio Zitronen
2 EL getrocknete Lavendelblüten
Einige wenige Tropfen Lavendelöl
Optional für den Zuckerguss: 125 g Puderzucker

Unterstütze "Back Bienchen", indem Du diesen Beitrag teilst, wenn er Dir gefällt.

Zubereitung

Zunächst eine kleine Kastenform (hier findet ihr meine) gewissenhaft fetten und mehlen.
Nun den Ofen auf 175 °C vorheizen.
Butter mit Zucker und Salz kurz aufschlagen, dann nach und nach die Eier zugeben. Zitronenschale abreiben, dabei jedoch dringend darauf achten nichts von den weißen Teilen der Schale abzureiben, die machen den Kuchen bitter.
Jetzt Zitronenschale, Lavendelblüten sowie Lavendelöl zugeben und kurz unterrühren.
Zum Schluss Joghurt und das mit dem Backpulver vermischte Mehl im Wechsel zugeben, dabei so wenig wie möglich rühren.
Teig in die vorbereitete Form füllen und 40-50 min backen (Stäbchenprobe!)
Sobald der Kuchen fertig gebacken ist, diesen komplett auskühlen lassen und ggf. vor dem Stürzen zur Sicherheit die Form 30 s in ein Becken mit warmem Wasser stellen (Natürlich ohne, dass Wasser an den Kuchen kommt). Nun vorsichtig stürzen.
Ich habe meinen Kuchen noch mit einem dünnen Zuckerguss bestrichen, dazu Puderzucker so lange mit einigen Tropfen Wasser oder Zitronensaft vermischen, bis eine sämig bis flüssige Konsistenz entstanden ist. Mit einem Backpinsel auftragen und den Kuchen zum Abtropfen kurz über Kopf halten.

Unterstütze "Back Bienchen", indem Du diesen Beitrag teilst, wenn er Dir gefällt.

Kastenkuchen

Wirkung von Lavendel!

Lavendel ist eine besondere Heilpflanze mit sehr breitem Wirkungsfeld. Er wirkt antibakteriell, antiviral, antimykotisch (z.B. gegen Hautpilz und Nagelpilz), entzündungshemmend, pflegend und beruhigend. Im Garten verbreitet er nicht nur wohltuenden Duft und Schönheit, sondern hilft auch zur Abwehr von Schädlingen. Die Wirkungen des Lavendels variieren je nach Lavendelart und Anwendung deutlich mit unterschiedlichen Schwerpunkten. Die größte Wirkstoffkonzentration findet sich im ätherischen Lavendelöl. Es nimmt dadurch einen zentralen Platz in der Aromatherapie und bei der Anwendung auf der Haut ein.

https://www.lavendel.net/wirkung/

Liebe Julias Torten und Törtchen, ich danke Dir ganz herzlich für der trauhaft schönen Lavendel Zitronen Kuchen zu meinem 5. Bloggeburtstag. Ich freue mich sehr, dass Du dabei bist!!!

Weitere Rezepte von Julias Torten und Törtchen findest du hier https://tortenundtoertchen.de/category/rezepte/

Hier kannst Du noch bis zum 16.08.2019 20:00 Uhr beim großen Back Bienchen Gewinnspiel mitmachen https://backbienchen.de/bloggeburtstag-5-jahre-back-bienchen/

Unterstütze "Back Bienchen", indem Du diesen Beitrag teilst, wenn er Dir gefällt.

Das könnte dir auch gefallen:

Hinterlasse ein Komentar

Ich akzeptiere