No Bake Coconut Cheesecake!

von Backbienchen

Enthält Werbung!

No Bake Coconut Cheesecake! Na, wie klingt das für dich? Wenn ich so auf meine Bilder schaue, läuft mir schon wieder das Wasser im Mund zusammen. Magst du vielleicht  ein Stück probieren? Aber bevor ich serviere, muss ich dir noch erzählen von wem dieser Leckerli Kuchen ist. Es hat zwar etwas gedauert, aber nun kann ich dir endlich die aktuelle Sommer Ausgabe von Meine Backbox vorstellen. Dieses Mal geht es um Nicht backen, sondern kühl und erfrischend genießen ,,Backen ohne Ofen”! Wer mag schon bei heißen Temperaturen am Ofen stehen… ich jedenfalls nicht! Ich weiß, dass dieser Sommer sich nicht gerade von seiner besten Seite gezeigt hat, aber wenn man mal an die Jahre davor denk, war es immer ganz schön heiß. Da kommt doch so ein erfrischender No Bake Coconut Cheesecake sicher gut an.

No bake Coconut Cheesecake

Eine Box für mehr Nachhaltigkeit!

Ist es nicht großartig, wie viele Menschen sich inzwischen mit dem Thema Nachhaltigkeit auseinandersetzten. Auch bei der neuen meine Backbox, hat man sich Gedanken wegen der Verpackung gemacht. Recycelbar, Umweltschonend und Klimaneutraler Versand. Gleich drei hochwichtige Punkte für unsere Erde. Diese Box besteht aus 100 % FSC-zertifizierten Recycelmaterial und ist zugleich der Versandkarton. Das Füllmaterial besteht ebenfalls aus 100 % FSC-zertifizierten Recycelpapier, zugleich kannst du das Einschlagpapier zum Backen wiederverwenden. An der mit Liebe verpackten Variante hat sich nichts geändert, sie sieht immer noch so hübsch wie vorher aus.

Was war denn drin?

Betty Bossi

Betty Bossi Mini Rouladen Backform

Material: Silikon

Originalprodukt 29,95 € / 4 er-Set

Betty Bossi

Betty Bossi Rezeptheft

Nestle

Milchmädchen gezuckerte Kondensmilch

Originalprodukt 2,09 € / 400 g

Nestle

Dorbo Sirup Sizilanische Zitrone

Originalprodukt 6,49 € / 0,5 l

Darbo

Schogetten weiße Schokolade

Originalprodukt 1,09 € / 100 g

Schogetten

Kathi Dessert Creme Vanille Geschmack

Originalprodukt 0,79 € / 60 g

Kathi

Biozentrale Kraft der Natur Tortenguss

Originalprodukt 0,99 € / 2 x 6 g

Biozentrale

Manner Zitronen Waffeln

Originalprodukt 0,79 € / 75 g

Manner Deutschland

Müller’s Mühle Reismehl

Originalprodukt 1,79 € / 500 g

Müller’s Mühle

Brüggen Knusper Müsli

Originalprodukt 2,79 € / 750 g

H. J. Brüggen-KG

meine Backbox Magazin + 3 Rezeptkarten

  1. No Bake Cheesecake
  2. Mango Vanille Charlotte
  3. Lemon Cheesecake Eiscreme
Meine Backbox Sommer Ausgabe 07.2021

Hier nochmal der komplette Inhalt der Box.

No Bake Coconut Cheesecake Für eine 20 cm Backform

Bewertung 5.0/5
( 1 voted )
Anzahl: 8-10 Stücke Zubereitungszeit: Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

Zutaten

  • 125 g Knuspermüsli
  • 50 g Weiße Schokolade
  • 60 g Butter, flüssig
  • 325 g Frischkäse
  • 250 g Schmand
  • 100 g Zucker
  • 200 g Kokoscreme
  • 1 Pck Tortenguss
  • etwas Wasser
  • 150 g Milch
  • etwas Knuspermüsli
  • etwas Weiße Schokolade

Zubereitung

  1. Eine Springform mit Backpapier auslegen. Das Brüggen Knuspermüsli so fein wie möglich mit einem Mixer zerkleinern. Von den Schogetten 50 g im Wasserbad schmelzen und zusammen mit flüssiger Butter und dem gemixten Knuspermüsli verrühren, bis alles gut vermengt ist. Die Müsli-Masse in der Springform verteilen und gut festdrücken. Während der restlichen Zubereitungszeit in den Kühlschrank stellen.
  2. Für die Cheesecake-Masse Frischkäse, Schmand, Zucker und die Lemke Crunchy Kokos Creme in einer Schüssel mit einem Schneebesen per Hand zu einer klümpchenfreien Masse verrühren.
  3. Den Biozentrale Tortenguss mit etwas Wasser anrühren, so dass sich das Pulver auflösen kann. Mit der Milch zusammen in einem Topf geben, gut verrühren und für 2 Minuten aufkochen. Kurz etwas abkühlen lassen. Die Milch dann vorsichtig unter die Frischkäse-Masse heben und zu einer homogenen Masse verrühren. Anschließend die Creme in die Springform auf den Müsli-Boden geben und glattstreichen. Im Kühlschrank mindestens 4-6 Stunden fest werden lassen.
  4. Den ausgekühlten Cheesecake vorsichtig aus der Springform lösen. Zum Dekorieren nach Wunsch etwas Müsli auf die Mitte des Cheesecakes geben und mit geschmolzener Schokolade feine Linien dekorativ über den Kuchen verteilen.
Hast du mein Rezept ausprobiert?
Wie hat es Dir gefallen? Wenn Du es magst, verlinke mich gerne auf Instagram @backbienchen

Dieser Ober lecker cremige No bake Coconut Cheesecake ist so einfach und schnell zubereitet. Die eigentliche Aufgabe übernimmt dein Kühlschrank, denn dort bleibt er von der Zeit am längsten, ist ja klar. Aber danach, kannst du in allen Zügen diese herrliche Erfrischung genießen. Vieleicht kannst du bei diesem Anblick genauso wenig wiederstehen wie ich. Glaub mir den muss du unbedingt probieren, du wirst ihn lieben.

No bake Cake

Habe ja schon mehrere No Bake Cakes gemacht in verschiedenen Variationen und bin immer wieder so begeistert davon. Es macht einen heiden Spaß, weil es so unglaublich unkompliziert ist. Wenn es mal schnell in der Zubereitung sein muss, sind dass immer die perfekten Rezepte überhaupt. Hier findest du ein weiteres No Backe Rezept

So, ich genieße jetzt meinen letzten Urlaubstag und hoffe das der Alltag mich nicht wieder so schnell einholt. Ich hoffe mein Beitrag hat die gefallen und ich konnte dich inspirieren für leckere Köstlichkeiten zu dieser Box. Ansonsten schreib mir gerne eine Nachricht, ich freu mich drauf.

Bis bald, euer Bienchen!

Das könnte dir auch gefallen:

Hinterlasse ein Komentar